Suche
Suche Menü

Spätsommermorgen an den Alsterarkaden

Foto: Gabriele Blöcker

Zwischen Rathausmarkt und Jungfernstieg liegen die Alsterarkaden am Alsterfleet.

Die Alsterarkaden sind eine der ältesten Einkaufsmeilen in Hamburg und wohl die eleganteste von allen. Die Lage ist exklusiv – und das Angebot auch.

Nach dem Großen Brand im Jahr 1842 sollte der Rathausmarkt neu gestaltet werden. Zum Entwurf des Architekten Alexis de Chateauneuf aus Hamburg gehörten auch die Alsterarkaden, die dann so gebaut wurden. Dass er sich während seiner Reisen in Italien inspirieren ließ, ist nicht zu übersehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.