Suche
Suche Menü

Restaurants für Gruppen in Hamburg

Mit einer großen Reisegruppe lecker essen und gemütlich zusammensitzen

Damit Sie Ihr Restaurant für Gruppen in Hamburg schnell finden, haben wir eine Auswahl empfehlenswerter Restaurants zusammengestellt.

In diesen Hamburger Restaurants können Sie auch als große Gruppe zu Gast sein, ohne einen separaten Raum mieten zu müssen.

Die Restaurants – und momentan ein Café – sind auf dieser Seite danach sortiert, wo sie sich in Hamburg befinden, und mit einem Klick auf den jeweiligen Kasten kommen Sie zur Website des Restaurants.

Falls es für Sie wichtig ist, dass Sie Ihren Bus in der Nähe des Restaurants parken können und wissen möchten, wo das möglich sein könnte*, finden Sie die entsprechenden Informationen plus Links zu Google-Maps jeweils im Text unter den „Restaurant-Kästen“.

Zur Startseite: Stadtführung Hamburg

INHALT

 

Bei den Restaurants, von denen wir leider keine Rückmeldung bekommen haben, ob wir sie hier mit einem Foto vorstellen dürfen, sehen Sie ein Platzhalter-Foto.

Kennen Sie ein empfehlenswertes Restaurant für große Gruppen? Schreiben Sie uns an mail@schoenes-hamburg.com oder über unser Kontaktformular.

Unterm Rathaus und in der Nähe

Sie können Ihren Bus direkt vor dem Restaurant Parlament parken, und von dort sind es zu Fuß ca. 5 Minuten bis zum Brauhaus Joh. Albrecht.

Zurück zur Übersicht

Nähe Hauptbahnhof

Leider sind in der Nähe der Schifferbörse keine Busparkplätze vorhanden, die nächste (kostenpflichtige) Parkmöglichkeit bietet der ZOB.

Zurück zur Übersicht

Nähe St. Nikolai

Ihre Gruppe kann an der Bushaltestelle Brandstwiete aussteigen. In unmittelbarer Nähe der Gröninger Privatbrauerei gibt es leider keine Busparkplätze, Sie könnten es am Kajen oder am Baumwall versuchen.

Zurück zur Übersicht

HafenCity

Ihr Bus kann vor dem Internationalen Maritimen Museum geparkt werden, von dort aus erreicht Ihre Gruppe das Andronaco Bistro zu Fuß in ca. 5 Minuten und das Mamson in ca. 2 Minuten.

Das Catch of the Day befindet sich im Gebäude des Maritimen Museums.

Zurück zur Übersicht

Speicherstadt

Wenn Sie sich entschließen, im Kaffemuseum Burg in der Speicherstadt Kaffee zu trinken und Kuchen zu essen, kann der Bus vor dem Internationalen Maritimen Museum geparkt werden, von dort aus erreicht Ihre Gruppe das Café in ca. 5 Minuten (ca. 300 Meter) zu Fuß.

Zurück zur Übersicht

Hafenkante

Das Restaurant Fischerhaus hat einen eigenen Busparkplatz.

Wenn Ihre Gruppe im Hamburger Elbspeicher essen möchte, wäre es eventuell eine Option, den Bus in der in der Van-der-Smissen-Straße vor dem Kreuzfahrtterminal zu parken.

Zurück zur Übersicht

An den Landungsbrücken

Wenn Ihre Gruppe im Hard Rock Cafe oder im BLOCKBRÄU essen möchte, kann der Bus direkt vor dem jeweiligen Restaurant zum Aussteigen kurz anhalten und anschließend zum Busparkplatz in der Helgoländer Allee fahren.

Wenn Sie auf der Rickmer Rickmers essen möchten, kann der Bus in der Parktasche Höhe Brücke 1 zum Aussteigen anhalten und zum Busparkplatz in der Helgoländer Allee fahren.

Das Störtebeker Fischrestaurant kann mit dem Bus nicht direkt angefahren werden. Entweder steigt Ihre Gruppe an der Bushaltestelle in der St. Pauli Hafenstraße aus, um die Treppe zum Restaurant hochzugehen, oder die Gäste steigen „oben“ vor dem Empire Riverside Hotel in der Bernhardt-Nocht-Straße aus und müssten dann die Treppe hinuntergehen.

Zurück zur Übersicht

Im Portugiesenviertel

Durch die Dietmar-Koel-Straße, in der sich das Restaurante Porto, das Nau und die Panthera Rodizio befinden, dürfen Busse fahren, sodass Ihre Gruppe direkt vor einem der Restaurants aussteigen könnte.

Da es in der Straße aber sehr, sehr eng ist, empfehlen wir, stattdessen am Vorsetzen anzuhalten und ca. 300 Meter zu Fuß zu den Restaurants zu gehen.

In der Nähe gibt es Busparkplätze an der Michaeliskirche im Krayenkamp und in der Ludwig-Erhard-Straße (direkt vorm Michel).

Zurück zur Übersicht

Nähe Michel

Leider gibt es keine Busparkplätze in unmittelbarer Nähe des Paulaner’s. Der Bus kann entweder an der Michaeliskirche im Krayenkamp und in der Ludwig-Erhard-Straße (direkt vorm Michel) parken oder in der Helgoländer Allee.

Zurück zur Übersicht

St. Pauli

Wenn Ihre Gruppe im east Restaurant essen möchte, kann der Bus im Zirkusweg / Ecke Reeperbahn 1 parken oder in der Helgoländer Allee.

Wenn Sie im Schweinske essen möchten, kann der Bus davor zum Aussteigen anhalten und anschließend zum Busparkplatz in der Helgoländer Allee fahren.

Gegenüber vom Herzblut St. Pauli befindet sich eine Bushaltestelle, an der die Gruppe kurz aussteigen kann. Parken ist in der Helgoländer Allee möglich.

Wenn Ihre Gruppe im Veermaster essen möchte, kann der Bus in der Parktasche am Beatlesplatz zum Aussteigen anhalten und später kann die Gruppe dort wieder abgeholt werden.

Zurück zur Übersicht

* = Infos zu den Busparkplätzen in Hamburg

Leider keine Garantie

Wir können leider nicht garantieren, dass Sie Ihren Bus auf den oben angegebenen Busparkplätzen abstellen können.

In Hamburg wird gern mal gebuddelt, sodass Parkplätze wegen Straßenbauarbeiten gesperrt sind. Außerdem ist die Anzahl der Busparkplätze an den angegebenen Adressen begrenzt, leider könnten alle Parkplätze besetzt sein.

Unsere Tipps – Ihre Verantwortung

Wenn Sie aufgrund unserer Tipps vor einem Restaurant kurz anhalten, um die Gruppe aussteigen zu lassen, werden wir nicht das Bußgeld übernehmen, falls es der Hamburger Polizei eventuell nicht gefallen sollte, was Sie tun. 🙂

Wissen Sie mehr?

Wir versuchen, alle Empfehlungen aktuell zu halten und freuen uns über eine Nachricht, falls ein Busparkplatz gesperrt wurde oder nicht mehr existiert – und natürlich auch, wenn Sie eine weitere Parkmöglichkeit kennen.

PDF mit Reisebus-Parkplatz-Übersicht

Es gibt online von hamburg-tourism.de ein Faltblatt-PDF mit einer Übersicht über die Parkplätze für Reisebusse in Hamburg. Leider ist nicht erkennbar, wann das Faltblatt herausgegeben wurde, allerdings bezieht sich die enthaltene Werbung auf das Jahr 2012. Für eine erste Orientierung ist die Übersicht aber nützlich.

Zurück nach oben

Fotos:
Große Gruppe im Restaurant: Priscilla Du Preez, Besteck: AbsolutVision, alle anderen mit freundlicher Genehmigung der Restaurants, danke!