Suche
Suche Menü

Altstadt-Tour – Mo + Fr 16:00 Uhr

Altstadt Tour mit Rathaus Hamburg

In das „Herz des alten Hamburgs“ – Mönckebergstraße, Gängeviertel, Chilehaus, Nikolaikirche, Rathaus

Öffentliche Tour mit max. 15 Gästen

Online buchen
Die ausführliche Tourbeschreibung und das Feedback unserer Gäste können Sie sich weiter unten ansehen.

Inhalt

  1. Wann geht’s los?
  2. Wie lange dauert die Tour?
  3. Wie viele Personen kommen mit?
  4. Preise | Als private Tour buchen
  5. ANMELDEN
  6. Spontan mitkommen?
  7. Treffpunkt
  8. Anfahrt

    (Bus, U-Bahn, S-Bahn & Auto mit Parkhaus-Tipps)

  9. Tourbeschreibung
  10. Das Kleingedruckte

Stadtführung Hamburg

↑Zur Startseite↑

Chilehaus1. Wann geht’s los?

Immer montags und freitags um 16:00 Uhr.

2. Wie lange dauert die Tour?

Sie werden ungefähr zwei Stunden unterwegs sein.

3. Wie viele Personen kommen mit?

Maximal 15 Gäste. Sie sollen ja alles gut hören und Ihre Fragen stellen können!

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

4. Was kostet es, wenn Sie an der Altstadt-Tour teilnehmen?

  • pro Person 20 EUR
  • ermäßigt 15 EUR
  • Kinder (bis 13 Jahre) 10 EUR

Nikolaikirche vom Nikolaifleet ausSie können diese öffentliche Stadtführung auch als private Tour buchen.

Tickets für eine Hafenrundfahrt bekommen Sie für je 14 Euro, wenn Sie an einer unserer Touren teilnehmen. Die Hafenrundfahrt muss nicht direkt vor oder nach Ihrer Stadtführung stattfinden.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

5. Wie können Sie sich anmelden?

Online buchen!

Lieber telefonisch buchen? Etwas fragen? Gern! Rufen Sie an: +49 176 48 13 80 29 oder +49 40 67 38 37 60

6. Spontan anmelden?

Sie können es immer probieren!
Rufen Sie gern auch kurz vor Beginn der Tour an, um zu fragen, ob Sie noch mitkommen können.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

7. Wo geht’s los?

Mönckebergstraße 1, vor Saturn, bei den Fahrradständern.

Fotos zum Vergrößern bitte anklicken.

 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

8. Anfahrt

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Bushaltestelle „HBF/Mönckebergstraße“ liegt in unmittelbarer Nähe des Treffpunkts und wird von 14 Buslinien angefahren.

Von der U-Bahn-Haltestelle Mönckebergstraße aus – Linie U3 (Fahrplan) sind Sie zu Fuß in ca. 3 Minuten am Treffpunkt (etwa 210 Meter entfernt), ebenso vom Hauptbahnhof aus.

Es ist am einfachsten, wenn Sie auf der Seite der HVV-Auskunft Ihren Standort eingeben, damit Sie die beste Verbindung finden.

Mit dem Auto

In unmittelbarer Nähe befinden sich zwei Parkhäuser. Das Parkhaus Galeria Kaufhof Mönckebergstraße (Google Maps) und das Parkhaus Saturn Mönckebergstraße.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

9. Tourbeschreibung Altstadt-Führung

Zur Buchungsseite – online buchen

Hamburger Rathaus Brunnen im InnenhofWir zeigen Ihnen die ehemals bischöfliche Altstadt Hamburgs!

Bei diesem Stadtspaziergang schlendern wir zuerst durch die Mönckebergstraße, eine von Hamburgs großen Einkaufsstraßen, um Ihnen dort vor allem die für Hamburg so typischen Rotklinkerbauten und die repräsentativen Kaufmannshäuser zu zeigen. Aber natürlich können Sie sich zwischendurch auch die Schaufenster der modernen Geschäfte ansehen.

Wir durchqueren dann das ehemals historische Gängeviertel und Sie erfahren viel über seine Geschichte.

Danach geht’s zum Kontorhausviertel und Sie werden das wohl beeindruckendste Hamburger Kontorhaus sehen: Das Chilehaus!

Anfang Juli 2015 wurde das Kontorhausviertel zusammen mit der Speicherstadt in das UNESCO Welterbe-Verzeichnis aufgenommen. In Hamburg gab es zuvor noch keine Weltkulturstätten, nun sind in ganz Deutschland insgesamt 40 zu finden.

Auch an der Ruine der St. Nikolaikirche und am Nikolaifleet geht es vorbei.

Die Führung endet am Hamburger Rathaus, nach einem Blick in die Rathausdiele und in den wunderschönen Rathausinnenhof.

  • Kennen Sie den Hamburger Gruß?
  • Wissen Sie, was ein Rundstück ist?
  • Was bezeichnete man als „Beamtenbagger“?
  • Wie kam es zum verheerenden Brand von 1842?
  • Wie sind die Hamburger mit der Cholera-Epidemie von 1892 umgegangen?

Wissen Sie’s? Nein? Dann los! Diese Fragen beantwortet Ihre Stadtführerin oder Ihr Stadtführer auf der Tour durch Hamburgs Altstadt. Freuen Sie sich auf eine kurzweilige Führung mit vielen Fakten und Anekdoten aus Hamburgs Vergangenheit.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

10. Das Kleingedruckte

Unser Motto ist „Kleine Gruppen – große Qualität“. Deswegen bieten wir Ihnen öffentliche Touren an, bei denen nur insgesamt 15 Gäste mitkommen.

Wir weisen zwar überall darauf hin, dass kurzentschlossene Gäste sich bitte telefonisch anmelden sollten, damit ein zweiter Guide rechtzeitig zum Treffpunkt kommen und eine größere Gruppe geteilt werden kann.

Aber: Es passiert trotzdem manchmal, dass Gäste spontan am Treffpunkt erscheinen und auch noch gern teilnehmen möchten. Dann kann es vorkommen, dass die Gruppe doch etwas größer wird, weil der Guide niemanden stehen lassen will.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Buchen Sie online oder rufen Sie einfach an:

+49 176 48 13 80 29 oder +49 40 67 38 37 60. Online können Sie sich bis zwei Stunden vor Beginn der Tour anmelden, telefonisch geht das auch spontan!

Unsere anderen offenen Stadtführungen:

Feedback

Sehen Sie sich an, wie unsere Gäste die Altstadtführung auf den Buchungsplattform Rent-a-Guide und GetYourGuide und Tripadvisor bewertet haben.

DANKE an alle Gäste für Ihr Feedback!

Online buchen

Das haben unsere Gäste nach der Führung gesagt:

  • ... Danke an Frau Hülsmann, das war sehr schön ...

  • ... sehr interessant ...

  • ... machte Spaß, mit einer kompetenten und humorvollen Führerin wie Frau Hülsmann durch die Straßen zu gehen ...

  • ... fachlich ausgezeichnet ...

  • ... sehr sympathisch ...

  • ... absolut empfehlenswert ...

  • ... Riesenlob! ...

  • ... Kann man weiterempfehlen! ...

  • ... Toller Guide, schöne Geschichten, interessante Details ...

 

Haben Sie an dieser Tour teilgenommen und möchten Sie berichten, wie’s war?

Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular! Schreiben Sie bitte dazu, auf welche Tour Sie sich beziehen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback und werden es umgehend hier veröffentlichen. Danke schön!

 

 

 

 

Fotos:
Rathaus (oben) Chilehaus: Bernd Sterzl, pixelio.de, Nikolaikirche: Sabine Markmann, pixelio.de, Fassadenfigur: Marco Barnebeck(Telemarco) / pixelio.de, Brunnen (unten): Marlies Schwarzin, pixelio.de, andere: Jutta Hülsmann