Skip to main content

Individuelle und exklusive Tour – Hamburg ganz persönlich

Individuelle Tour, zwei oder drei Stunden lang … oder länger – wie Sie möchten!

Bei einer individuellen Tour entscheiden Sie, wann Sie losgehen wollen, wo Sie Ihre Stadtführerin oder Ihren Stadtführer treffen möchten, wie lange die Tour dauert und wo sie endet und in welcher Sprache (many languages) sie stattfinden soll.

Sagen Sie uns, was Sie interessiert! Wir schlagen Ihnen gern eine Route vor. Oder Sie vertrauen auf unsere Erfahrung und lassen sich überraschen.

Rufen Sie an, damit wir alles besprechen können:

+49 40 67 38 37 60 oder +49 176 48 13 80 29

Sie können auch online buchen – wir melden uns dann per Mail, um die Details mit Ihnen abzustimmen.

1. Wann möchten Sie starten?

Ihre private zwei- oder dreistündge Tour kann täglich* zwischen 8 Uhr und 22 Uhr beginnen.

Wir sind flexibel und richten uns gern nach Ihnen, nur an Weihnachten, Silvester und Neujahr finden keine Touren statt.

2. Mögliche Treffpunkte

Zum Beispiel am Jungfernstieg vor dem Ticketschalter der Alstertouristik (Google Maps), schön zentral gelegen und gut zu erreichen.

Ihr Guide holt Sie auch gern am Hotel, am Bahnhof oder vom Flughafen ab.

3. Wie viele Gäste können mitkommen?

Unser Motto ist „Kleine Gruppen – große Qualität“.

Bei einer privaten Führung können Sie entscheiden, wie groß die Gruppe sein darf.

Wir empfehlen eine Gruppengröße von höchstens 20 Personen, damit alle gut zuhören und auch Fragen beantwortet werden können, gehen aber auf Ihren Wunsch auch mit bis zu 25 Gästen los.

Ihre Gruppe ist größer?

Wir teilen die Gruppe und zwei oder mehr Tour Guides gehen auf unterschiedlichen Routen nahezu parallel los. Die Gruppen treffen sich am Ende der Tour, sodass Sie Ihr geplantes Programm gemeinsam fortsetzen können.

Fragen Sie uns bitte nach einem Angebot für große Gruppen, Sie haben einen Preisvorteil, wenn zwei oder mehrere Führungen gleichzeitig stattfinden.

4. Wie spontan können Sie sich für Ihre private Tour anmelden?

Für unsere Planung wäre es schön, wenn Sie uns mindestens einen Tag vorher Bescheid sagen, dass Sie eine private Stadtführung buchen möchten.

Aber wir können Ihnen unser schönes Hamburg auch (fast immer) noch während einer privaten Tour zeigen, wenn Sie sich – spätestens – erst zwei Stunden vor Ihrer gewünschten Startzeit melden.

Rufen Sie gern an, um Ihre private Tour auch kurzfristig zu buchen: +49 40 67 38 37 60 oder +49 176 48 13 80 29.

5. Preise

1 - 4 Personen: 150 EUR / 2 Std.

5 - 9 Personen: 170 EUR / 2 Std.

10 - 15 Personen: 200 EUR / 2 Std.

Maximal 10 weitere Gäste können für je 10 EUR teilnehmen.

Folgestunde(n): 75 Euro

Wenn Sie mit einer größeren Gruppe kommen, wird die Gruppe geteilt. Wir bieten Ihnen günstigere Preise, wenn Sie für zwei oder mehrere Gruppen buchen, und auch für Schulklassen gibt es einen Preisnachlass.

6. ONLINE oder TELEFONISCH BUCHEN

Online buchen

Möchten Sie lieber telefonisch buchen? Gern! Oder haben Sie eine Frage?

Rufen Sie an, wir freuen uns:

+49 40 673 837 60

oder

+49 176 481 380 29

Falls Sie ausnahmsweise nur den Anrufbeantworter erreichen, telefonieren wir gerade. Bitte nennen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer, wir rufen zurück.

Sie können uns auch gern eine Mail an mail(at)schoenes-hamburg.com schreiben oder unser Kontaktformular nutzen.

7. „Komplettpakete“ und Arrangements

Oft ergeben sich im persönlichen Gespräch weitere Ideen für Unternehmungen in Hamburg und Umgebung, die sich mit Ihrer Stadtführung kombinieren lassen.

  • Wir kooperieren mit Bus-, Taxi- und Limousinen-Unternehmen und bieten Ihnen gern ein „Komplettpaket“ für eine private Stadtrundfahrt an.
  • Wir begleiten Sie auch, wenn Sie zum Beispiel zwischendurch mit dem Bus fahren möchten oder eine Hafenrundfahrt machen wollen.
  • Wenn Sie den Hamburger Hafen während einer indiviuellen Hafenrundfahrt kennenlernen möchten, können Sie unsere private Barkasse mieten.
  • Wir zeigen Ihnen auch gern das Alte Land vor den Toren Hamburgs, die mittelalterliche Altstadt in Lüneburg oder die historischen Bauten in Lübeck (und wo es dort die leckerste Marzipantorte gibt).

8. Tourbeschreibung: Individuelle Tour, ca. drei Stunden

Wir zeigen Ihnen die Sehenswürdigkeiten zwischen Alster und Elbe

Zur Buchungsseite – online buchen

Sie werden mit Ihrem Tour Guide zuerst durch die …

Hamburger Neustadt

… schlendern und dabei an kleinen ausgefallenen und exklusiven Läden vorbeikommen, denn der …

Neue Wall

… ist die teuerste Einkaufsstraße Hamburgs.

Anschließend können Sie sich das …

Hamburger Rathaus

… mit seiner reich verzierten Fassade ansehen und werden dabei von Ihrem Tour Guide neben den beeindruckenden geschichtlichen Fakten vor allem einige nette Anekdoten über das Rathaus hören.

Danach fahren Sie mit Ihrem Guide mit dem Bus Nr. 6 direkt zur …

Michaeliskirche

… oder Sie können auch zu Fuß hingehen. Mit dem Bus dauert es fünf bis sechs Minuten, zu Fuß brauchen Sie für die Strecke (ungefähr 1300 Meter) ca. 17 Minuten.

In der Michealiskirche oder kurz: in unserem Michel befinden sich mittlerweile fünf Orgeln, die gar nicht so leicht auf den ersten Blick zu entdecken sind.  Auch dazu gibt es Insider-Informationen für Sie.

Nach einem Turmaufstieg oder nach der Fahrt mit dem Fahrstuhl zeigt sich …

Hamburg von oben.

Vom Michel aus geht es weiter zu den …

Krameramtsstuben.

Und dann kommen Sie ins berühmte …

Rotlichtviertel

… und gehen mit Ihrem Tour Guide über unseren …

Hamburger Kiez.

Auch bei Tageslicht betrachtet ist St. Pauli ein Stadtteil mit einer besonderen Ausstrahlung, aber man ahnt schon, wie sich nachts im Dunkeln alles verwandeln wird.

Natürlich empfehlen wir Ihnen an dieser Stelle, unbedingt (auch) nachts über die Reeperbahn und die angrenzenden Straßen zu schlendern. Wenn Sie tagsüber den Kiez nicht besuchen möchten, kann die Route gern entsprechend geändert werden.

Sie gehen auf der …

Reeperbahn

… vorbei am Musical Theater, sehen das Gelände der ehemaligen Essohäuser, die Davidwache, den Frisörsalon der Beatles und natürlich auch die …

Herbertstraße.

Als Nächstes werden Sie zum…

Hafen

… geführt. Hier können Sie mit einer der öffentlichen Fähren übersetzen zur …

Elbphilharmonie.

Wenn Sie mögen, zeigt Ihnen Ihr Guide vorher, wo Sie die besten Fischbrötchen Hamburgs bekommen.

Nun entdecken Sie Europas größtes Stadtenwicklungsprojekt, die …

HafenCity

… und flanieren anschließend über Straßen aus dem 19. Jahrhundert vorbei an den historischen Gebäuden der…

Speicherstadt.

Hier gibt es die Möglichkeit, in der …

Kaffeerösterei

… einen der teuersten Kaffees der Welt zu kosten. Wer mit allen Sinnen dabei sein möchte, schnuppert noch an vielen verschiedenen Gewürzen bei einem …

Gewürzhändler

… im gegenüberliegenden Speichergebäude.

Die Führung kann enden, wo Sie möchten – zum Beispiel an einem Restaurant – oder Ihr Guide verabschiedet sich in der Speicherstadt.

Wir freuen uns darauf, Sie als unsere Gäste zu begrüßen und Ihnen unser schönes Hamburg zu zeigen!

Wenn Sie sich für eine individuelle Stadtführung interessieren, schreiben Sie uns bitte per Mail an mail(at)schoenes-hamburg.com oder gern auch über unser Kontaktformular.

Oder rufen Sie einfach an: +49 40 673 837 60 oder +49 176 481 380 29, wir beantworten gern Ihre Fragen.

Oder buchen Sie online. Alle Details würden wir dann anschließend mit Ihnen besprechen oder uns per Mail mit Ihnen abstimmen.

Feedback unserer Gäste

Sehen Sie sich an, wie unsere Gäste die Tour „Zwischen Rathaus, Speicherstadt und HafenCity“ bewertet haben oder schauen Sie auf den Buchungsplattformen Rent-a-Guide und GetYourGuide nach, was dort steht.

DANKE an alle Gäste für Ihr Feedback!

Wir freuen uns über jede Rückmeldung – auch über Anregungen und Kritik. Denn wir möchten, dass Sie als unsere Gäste nach einer Führung mehr als zufrieden sind.

Haben Sie an dieser Tour teilgenommen und möchten Sie berichten, wie’s war? Senden Sie Ihr Feedback per Mail an mail(at)schoenes-hamburg.com, als SMS oder über unser Kontaktformular.

Fotos: Header, monikawl999, pixelio.de; Treffpunkt Alstertouristik, privat; Alsterarkaden, Klaus; Alsterfleet, Rainer Sturm, pixelio.de; Rathaus, Erich Westendarp, pixabay.com; Michel, falco; Große Freiheit, Bernd Hildebrandt, pixabay.com; Elbphilharmonie, © pure-life-pictures, Fotolia; Speicherstadt, Marion Steinbach