Suche
Suche Menü

Hamburg Speicherstadt-Führung mit Elbphilharmonie-Plaza-Besuch*

Fleet mit Brücke in der Speicherstadt Hamburg mit Elbphilharmonie im Hintergrund

Chilehaus – Zollkanal – UNESCO Weltkulturerbe Speicherstadt – Wasserschloss – Holländischer Brook – Elbphilharmonie

Öffentliche Tour mit 15 Gästen

Online buchen
Sie entdecken zuerst die Speicherstadt und anschließend stellt Ihr Guide Ihnen die Elbphilharmonie vor – das beeindruckende Hamburger Konzerthaus.

Sie können anschließend solange wie Sie möchten auf der Plaza bleiben und die Aussicht genießen.

Die ausführliche Tourbeschreibung der Speicherstadt-Führung und das Feedback unserer Gäste können Sie sich weiter unten ansehen. Ein Besuch der Konzertsäle ist während der Tour leider nicht möglich.

Inhaltsverzeichnis

Stadtführung Hamburg

↑Zur Startseite↑

 

Buchen + sparen: Kombi-Tickets für Hafenrundfahrten nur 14 €

1. Wann geht’s los?

Montag | Donnerstag | Freitag | Samstag | Sonntag 11:00 Uhr

2. Wie lange dauert die Tour?

Sie werden ungefähr zwei Stunden unterwegs sein.

3. Wie viele Personen kommen mit?

15 Gäste**. Sie sollen ja alles mitbekommen und gut hören können!

4. Was kostet es, wenn Sie an der Speicherstadt-Führung (inkl. Plaza-Besuch) in Hamburg teilnehmen?

  • pro Person 23 EUR*
  • ermäßigt (Schüler/innen, Auszubildende, Student/innen) 17 EUR*
  • Kinder (bis 13 Jahre) 12 EUR*

* Das Plaza-Ticket ist im Ticketpreis enthalten. Es kann ausnahmsweise vorkommen, dass die Plaza spontan geschlossen wird (z.B. wegen eines Sturms oder wegen Glatteis), wir können deshalb leider nicht garantieren, dass Sie die Plaza nach der Führung besuchen können.

Speicherstadt Fleet mit Barkasse

Als private Tour buchen

Sie können diese öffentliche Stadtführung an Ihrem Wunschtermin auch als private Tour buchen. Die Plaza-Tickets sind bei einer privaten Tour nicht im Preis enthalten. Wenn Sie es wünschen, besorgen wir die Tickets gern.

Tickets für eine Hafenrundfahrt bekommen Sie für je 14 Euro, wenn Sie eine Tour bei uns buchen.

Die Hafenrundfahrt muss nicht direkt vor oder nach Ihrer Stadtführung stattfinden, aber Sie könnten nach der Tour vom Anleger an der Elbphilharmonie in 5 Minuten mit der Fähre 72 (Fahrplan) zu den Landungsbrücken fahren, wo die Hafenrundfahrten starten.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

5. Wie können Sie sich anmelden?

Online buchen

Preise siehe oben.

Lieber telefonisch buchen? Etwas fragen? Rufen Sie gern an:
+49 176 48 13 80 29 oder +49 40 67 38 37 60

6. Spontan anmelden?

Sie können es immer probieren!
Rufen Sie gern auch kurz vor Beginn der Tour an, um zu fragen, ob Sie noch mitkommen können.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Wasserschloss

7. Wo geht’s los?

Auf der Fußgängerbrücke an der U-Bahn-Haltestelle Meßberg (U1 – blaue Linie – hier geht’s zum Fahrplan), Ausgang in Richtung Deichtorhallen, Willi-Brandt-Str./Ecke Wandrahmsteg

Der Guide steht auf der Brücke Wandrahmsteg (Google Maps Karte), die über den Zollkanal in die Speicherstadt führt.

 

Fotos bitte anklicken, um sie größer zu sehen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

8. Anfahrt zum Treffpunkt auf der Brücke Wandrahmsteg (bei der U-Bahn-Haltestelle Meßberg)

Anfahrt mit der U-Bahn:

Haltestelle Meßberg – U1 Fahrplan – ca. 200 m Fußweg

Anfahrt mit dem Bus:

Haltestelle Brandstwiete – Bus 4 Fahrplan – Bus 6 Fahrplan – ca. 350 m Fußweg / ca. 5 Minuten

Fahrplanauskunft nutzen:

Zur Fahrplanauskunft des HVV

Anfahrt mit dem Auto:

Vom öffentlichen und gebührenpflichtigen Parkplatz Deichtorhallen aus (Oberbaumbrücke 1, 20457 Hamburg) brauchen Sie zu Fuß ca. 4 Minuten bis zum Treffpunkt auf der Brücke Wandrahmsteg.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

9. Verkehrsanbindung Elbphilharmonie (hier endet die Tour):

Abfahrt mit der U-Bahn:

Haltestelle Baumwall – U3 Fahrplan – ca. 450 m Fußweg

Haltestelle Überseequartier – U4 Fahrplan – ca. 950 m Fußweg

 

Fahrplanauskunft nutzen:

Zur Fahrplanauskunft des HVV

Abfahrt mit dem Bus:

Haltestelle Am Kaiserkai – Bus 111 Fahrplan – ca. 150 m Fußweg

Haltestelle Auf dem Sande – Bus 6 Fahrplan – ca. 550 m Fußweg

Abfahrt mit der Fähre:

Ab Anleger »Elbphilharmonie« – ca. 80 m Fußweg – Fährlinie 72 – z.B. zu den Landungsbrücken

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

10. Tourbeschreibung: Hamburg-Speicherstadt-Führung mit Elbphilharmonie-Plaza-Besuch*

Zur Buchungsseite – online buchen

Speicherstadt Gebäude vor blauem Himmel mit Wolken

Elbphilharmonie von der Barkasse aus

Blick in einen Fleet

Während der Speicherstadt-Führung sehen und erfahren Sie, warum der historische Lagerhauskomplex und das in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts erbaute erste Bürohausviertel in Europa nun zu den insgesamt über 1000 Welt-Erbestätten gehören.

Die Hamburger Speicherstadt steht seit 1991 unter Denkmalschutz und wurde im Juli 2015 zusammen mit dem Kontorhausviertel in das Verzeichnis der UNESCO Kulturerbestätten aufgenommen.

Die Tour startet mit Blick auf das Kontorhausviertel (UNESCO Weltkulturerbe)

Chilehaus

Die meisten Kontorhäuser wurden in den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts gebaut und als reine Bürogebäude genutzt, in denen der Handel mit den in der benachbarten Speicherstadt gelagerten Waren sozusagen verwaltet und organisiert wurde.

Das bekannteste der Kontorhäuser ist das Chilehaus von Fritz Höger

1924 wurde es als eines der ersten Hochhäuser in Hamburg fertiggestellt. Es gilt als das bedeutendste Beispiel für den Backsteinexpressionismus. Der Besitzer ließ Salpeter aus Chile importieren, daher erhielt das Haus den heutigen Namen.

Weitere Kontorhäuser wie der Sprinkenhof oder der Montanhof mit wunderschönen Innenhöfen und Treppenhäusern sind wochentags zugänglich. Man findet sogar noch Paternoster in den alten Bürogebäuden.

Sehen Sie sich die vollständige Liste mit allen Hamburger Kontorhäusern an.

Es geht zu Fuß durch die Speicherstadt …

Sie schlendern mit Ihrem Tour Guide am ehemaligen Zollkanal entlang und werden schnell nachvollziehen können, warum die Speicherstadt mit ihren Fleeten und den alten Lagerhäusern (Speichern) in neugotischer Backsteinarchitektur zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Heute werden zwar immer noch einige der Speicher zum Lagern von Waren genutzt (zum Beispiel für Teppiche), aber es gibt mittlerweile auch das Speicherstadtmuseum, ein Theater, eine Kaffeerösterei, ein Hotel, das Hamburg Dungeon, den Dialog im Dunkeln und das Miniatur Wunderland und auch viele Cafés in der Speicherstadt.

Die an den Hausgiebeln montierten Seilwinden zeugen davon, dass es hier früher ganz anders zuging. Ob sie heute noch gebraucht werden, erfahren Sie während der Tour.

Ihr Tour Guide beantwortet auch folgende Fragen:

Speicherstadt mit maritimem MuseumWelche Berufe hatten die Menschen in der damaligen Speicherstadt – was tat wohl der Fleetenkieker? Welche Waren wurden hier gelagert? Warum gibt es den Freihafen nicht mehr? Weshalb hatte die Speicherstadt ein eigenes Rathaus? Wieso haben nur die Gebäude im Osten Rundtürme?

Ein weiteres Highlight in der Speicherstadt ist das Wasserschloss. Hier wurde die Kinderkrimiserie „Die Pfefferkörner“ gedreht.

Das Beste kommt zum Schluss – die Elbphilharmonie

Blick zur Elphi vom Fähranleger ausNach der Ankunft an der Elbphilharmonie erzählt Ihnen Ihr Guide unten zunächst etwas zur besonderen Fassade, Sie bekommen viele Hintergrundinfos über die Elbphilharmonie und können gern auch Fragen stellen.

Hier endet Ihre Stadtführung und Sie bekommen Ihre Plaza-Tickets von Ihrem Guide, damit Sie ohne anzustehen mit der „Tube“, der längsten gebogenen Rolltreppe der Welt, auf die Plaza der Elbphilharmonie fahren können (ohne Extrakosten*).

Genießen Sie den Blick auf Hamburg und die Elbe

Von der Plaza aus haben Sie einen wunderbaren Rundumblick über die Stadt und den Hafen und auf die Elbe.

Es gibt viel zu entdecken, zum Beispiel unser Wahrzeichen, den Michel, die Musicaltheater, die Hafenkante und die HafenCity. Nach dem Ende der Speicherstadt-Führung können Sie solange auf der Plaza bleiben, wie Sie möchten, um Fotos zu machen und die Aussicht zu genießen.

Blick von der Plaza in die HafenCityWir freuen uns darauf, Sie als unsere Gäste bei dieser Tour zu begrüßen und Ihnen unser schönes Hamburg zu zeigen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

11. Zusatzinformation

Unser Motto ist „Kleine Gruppen – große Qualität“. Deswegen bieten wir Ihnen öffentliche Touren an, bei denen nur insgesamt 15 Gäste mitkommen.

Wir weisen zwar überall darauf hin, dass kurzentschlossene Gäste sich bitte telefonisch anmelden sollen, damit ein zweiter Guide rechtzeitig zum Treffpunkt kommen und eine größere Gruppe geteilt werden kann.

Aber: Es passiert trotzdem manchmal, dass Gäste spontan am Treffpunkt erscheinen und auch noch gern teilnehmen möchten. Dann kann es vorkommen, dass die Gruppe doch etwas größer wird, weil der Guide niemanden stehen lassen will.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Online können Sie sich bis zwei Stunden vor der Tour anmelden. Falls Sie noch spontaner mitkommen möchten, rufen Sie gern an, um zu fragen, ob das geht: +49 176 48 13 80 29 oder +49 40 67 38 37 60

Noch mehr sehen? Diese öffentlichen Touren bieten wir auch an:

Elbphilharmonie-Plaza-Besichtigung – Elphi-Info-Frühstück mit Bildschirmpräsentation im Störtebeker-Restaurant (Do bis Mo 10 + 11 Uhr), Altstadt-Tour (Mo + Fr 16 Uhr), Zwischen Hafen, Michel, Rathaus (Do bis Mo 14 Uhr), Schanzentour (Fr 17Uhr), Kieztour (Do bis Mo 19 Uhr) , Reeperbahn Führung (Do bis Mo 21:30 Uhr).

Feedback

Sehen Sie sich an, wie unsere Gäste die Tour „Hamburg Speicherstadt Führung – UNESCO Weltkulturerbe“ per E-Mail und auf den Buchungsplattformen Rent-a-Guide und GetYourGuide und Tripadvisor bewertet haben.

DANKE an alle Gäste für Ihr Feedback!

Online buchen

Das haben unsere Gäste nach der Führung gesagt:

  • Sehr geehrte Damen und Herren, am Fr. 24. August durften wir an Ihrer Stadtführung bei Frau Groothuus teilnehmen.

    Es war eine sehr gute Mischung aus Informationen zu den einzelnen Bereichen. Sie ist auch auf die Teilnehmer eingegangen und hat geschaut, dass alle mitkommen und auch alles verstehen.

    Rundum hat es uns sehr gefallen.

    Mit freundlichen Grüßen, Jens O.

    Jens O. per Mail am 28.08.2018
  • Liebes Schönes-Hamburg Team, die Führung durch die Speicherstadt, Hafen-City und Elphi war sehr interessant, hat Spaß gemacht und wir haben sehr viel über Hamburg auf unterhaltsame Weise gelernt.

    Unsere Führerin war super vorbereitet, wusste viele Geschichten zu erzählen und hat es auch für unsere Kinder sehr kurzweilig gestaltet.

    Vielen Dank - große Weiterempfehlung!

    Viele Grüße von Familie Hauk aus Süddeutschland

    Familie Hauk aus Süddeutschland am 17.08.2018 über das Kontaktformular
  • Hallo, Die Tour war sehr kompetent durch die freundliche Führerin geführt.

    Von Vorteil war, dass die Führung in der Elbphilharmonie endete, so dass wir uns dort noch allein unbegrenzt aufhalten konnten.

    Führung ist zu empfehlen, gerne wieder.

    Mit freundlichen Grüßen Familie Sch.-G.

    Familie Sch.-G. am 05.08.2018 über das Kontaktformular
  • Hallo, wir hatten diesen Geheim Tipp gewählt, Stadtführung Weltkulturerbe-Tour durch die Speicherstadt mit Besuch der Elbphilharmonie-Plaza, der Tipp war das man am Schluß solange man will auf der Plaza verbringen darf.

    Die Führung hat uns ganz gut gefallen, die Gruppe war recht klein, somit haben wir alles verstanden, ein Dank an den Guide, denn Namen habe ich vergessen, eine blonde Frau aus Schweden, hat wirklich sehr gut erklärt, da wir vor 18 Jahren schon mal hier waren, haben wir die Speicherstadt natürlich schon mal gesehen, aber wir wussten nicht mehr viel darüber.

    Ich sage nochmals Dankeschön, und kann diese Führung wirklich wärmstens empfehlen.

    Danke nach Hamburg mfg a.

    Herr Robert A. über das Kontaktfomular am 04.08.2018
  • Hallo Schönes-Hamburg-Team, die Stadtführung durch die Speicherstadt mit Besichtigung der Elbphilharmonie-Plaza war super und hat uns sehr gut gefallen.

    Die Stadtführerin war sehr kompetent und hat die Erläuterungen stets mit kleinen Anekdoten und privaten Tipps aufgelockert.

    Sehr empfehlenswert auch für die Gäste, die nicht nur eine Stadt- bzw. Hafenrundfahrt unternehmen möchten. Freundliche Grüße

    Frau Sabine Z. über das Kontaktformular am 23. Juli 2018
  • Ich habe einen sehr schönen Rundgang durch die Hamburger Speicherstadt und die Elbphilharmonie erlebt.

    Die Kollegin war sehr freundlich, fachkundig, motiviert und entspannt - so wie man sich das wünscht!

    Meine Erwartungen wurden sehr gut erfüllt und diesen Rundgang kann ich jederzeit weiterempfehlen.

    Herzlichen Dank und viele Grüße, John Wittmann

    John Wittmann per E-Mail am 4. Juli 2018
  • Unser Führer war sehr kompetent und freundlich. Sehr zu empfehlen.

    Hans-Dieter Gros per E-Mail am 20.6.2017
  • Sehr geehrte Damen und Herren, die von uns gebuchte Führung war sehr gut und informativ.

    Die Führerin war sehr freundlich und kannte sich sehr gut aus. Wir würden immer wieder bei ihnen buchen. Vielen Dank

    Jürgen Degenhardt über das Kontaktformular am 20.6.2017
  • Grüezi Frau Hülsmann
    Ganz herzlich bedanken wir uns für die äusserst unterhaltsame und ebenso inhaltsreiche Führung, welche wir am 14.03. mit Ihnen geniessen durften.

    Da wir das erste Mal in Hamburg weilten, haben Sie mit Ihren umfangreichen und äusserst interessanten Informationen über die Elphi, die Speicherstadt, das Kontorhausviertel und die Altstadt dazu beigetragen, dass wir mit unvergesslichen Eindrücken nach Hause reisten.

    Wir werden Sie gerne an Freunde und Bekannte empfehlen, welche eine Reise nach Hamburg planen.

    Beste Grüsse aus der Schweiz  V&J.Süess (per E-Mail)
  • Die Speicherstadtführung mit Besuch auf dem Elbphilharmonie-Plaza ist wirklich sehr empfehlenswert!

    Unser Tourguide Arianne (ich hoffe ich habe mir den Namen richtig gemerkt) war durch ihren italienischen Dialekt sehr sympatisch und konnte alle Fragen ausführlich beantworten und hat uns sogar noch bis zum Chile-Haus geführt und uns auch hier noch ein paar Infos mit auf den Weg gegeben!

    Wirklich klasse!

    Jasmin B. am 6.3.2017 über unser Kontaktformular
  • Eine sehr schöne Tour, die uns trotz mäßigem Wetter viel Spaß gemacht hat.

    Die sehr gut vorbereitete Tour Guide (Angela, Anm. d. Webm.) war richtig mit Herzblut dabei und man hat gemerkt, wie viel Spaß es ihr macht ihr umfangreiches Wissen an die Besucher weiter zu geben.

    Viele kleine Anekdoten machten die Tour sehr lebendig. Keine Frage blieb unbeantwortet und am Ende dauerte die Tour sogar ein wenig länger als angekündigt, weil nichts ausgelassen werden sollte. 5 Sterne und 2 Daumen nach oben!

    Cornelia W. am 12.2.2017 über unser Kontaktformular
  • ... lockere und sehr spritzige Tour ...

  • ... Würden wir jederzeit weiterempfehlen ...

  • ... hat echt viel Spaß gemacht 🙂 ...

  • ... Alles super! ...

  • ... Wir buchen wieder! ...

  • ... Sehr schöne individuelle Tour! ...

  • ... Perfekte Organisation ... interessant und lebendig ...

  • ... auf alle Sonderwünsche flexibel eingegangen ...

  • ... wunderbar, was wir alles erfahren und gesehen haben ...

  • ... sehr spannend und informativ ...

  • ... Jederzeit wieder ...

  • ... sehr nette, kompetente Führerin ...

  • ... sehr informativ, kurzweilig und lebendig ...

  • ... Wirklich sehr zu empfehlen! ...

  • ... viele bisher unbekannte Informationen über die Speicherstadt ...

 

Haben Sie an dieser Tour teilgenommen und möchten Sie berichten, wie’s war?

Dann nutzen Sie einfach unser Kontaktformular! Schreiben Sie bitte dazu, auf welche Tour Sie sich beziehen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback und werden es umgehend hier veröffentlichen. Danke schön!

 

 

Fotos auf Hamburg-Speicherstadt-Führung:
Jutta Hülsmann, außer: Oben rechts, Speicherstadt, Elbphilharmonie: Lupo, pixelio.de, Speicherstadt Fleetblick mit Barkasse: Nick Scheerbart, Foto vom Treffpunkt Wandrahmsteg: Bernd Sterzl, pixelio.de, 3 Fotos über der Tourbeschreibung, von links: Lupo, pixelio.de, rechts: Manfred Jansen, pixelio.de (https://www.pixelio.de/), Fleet: Meduana, Blick auf die Speicherstadt: Powell83, Fotolia